Translate

Freitag, 13. Mai 2011

Gute Besserung

Hallöle liebe Blogger!

Man was ist bloss mit "Blogger" los?
Seit Tagen kann ich nicht auf meinen Blog zugreifen.
Mal sehen wielange das gut geht.

Aber nun zeig ich euch ein bisschen was:
Unser Nachbarskind ist ein Downikind. Absolutes Porzellankind. Aber ich lieeeebe sie. Solch eine süße Maus.
Leider ist das ja so, dass nach einer gewissen Zeit eine OP am Herzen stattfindet.
Nach endlosen verschobenen Terminen war es dann nun Anfang Mai soweit.
Da ich das Ganze schon durch mein Patenkind kenne, wusste ich was da los ist.
Die Eltern haben sich wirklich zusammengerissen aber naja man merkt es doch, wenn man es selber kennt.
Also hat es mich an den Basteltisch getrieben.
Da ist dann diese Box entstanden, die mit "Nervennahrung" befüllt ist.
Für die Kleine habe ich einen "Sack" gewerkelt, den sie schnell aufreissen kann:-) Natürlich auch mit Nascherein befüllt.
Und der Hänger. Den ich selber soooooooooo toll finde!!!!
Da hab ich einfach eine Kinderkette zerschnibbelt und alles wieder neu aufgefädelt.
Natürlich darf die Karte nicht fehlen.
Gestern kamen sie aus Berlin wieder heim. Wir haben uns im Haus zufällig getroffen und sie umarmte mich total freudig. Ich glaube das war für MICH u.a.einer der besten Geschenke was ich je machen konnte. Jedenfalls hats mich total gefreut, jemanden solch eine Freude bereiten zu können.
Hier nun die Bilder:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen